AUSSTRAHLUNGEN

18.01.2014, 22:45 Uhr, OFR III
 
 DAS GANZE INTERVIEW

Fritz Molden


INHALT

Am 11. Jänner 2014 ist mit Fritz Molden ein großer Österreicher gestorben. Moldens Leben war geprägt von einem großen Facettenreichtum - als Widerstandskämpfer, Journalist, Verleger, Unterstützer der Südtiroler Autonomiebegewgung, Diplomat, langjähriger Herausgeber und Chefredakteur der "Presse" und Geburtshelfer des "Standard" hat Molden das 20. Jahrhundert mitgeprägt.
Der Film zeigt das letzte große Interview, das Fritz Molden im Herbst 2013 der Autorin und Journalistin Birgit Mosser-Schuöcker gegeben hat.
Fritz Molden spricht u.a. über den "Anschluss" Österreichs 1938 und seine Widerstandsaktivitäten als Jugendlicher, über die Umstände, unter denen seine Mutter Paula Preradovic den Text der österreichischen Bundeshymne verfasste, sowie über seine Rolle in der Südtiroler Autonomiebewegung.