THEMENMONTAG

Österreichische Ikonen 2


INHALT

Die zweite Folge behandelt Niki Laudas folgenschweren Unfall auf dem Nürburgring 1976, den Song-Contest-Sieg von Conchita Wurst, Thomas Musters Sieg bei den French Open 1995, der ihm den Weltranglistenplatz Nummer 1 einbrachte, Oskar Werner bei der Wiedereröffnung des Burgtheaters mit "Don Carlos" 1955, Hermann Maiers Sturz in Nagano, bei dem das ganze Land die Luft anhielt, Peter Alexander und die Verfilmung des "Weißen Rössels" von 1960, ein Film, der zur absoluten Heimatfilm-Ikone wurde, und Annemarie Moser-Pröll und ihr größter Traum, das Olympia-Gold von 1980.

In Interviews erinnern sich Mitwirkende an die prägenden österreichischen Momente: Lotte Tobisch, Heinz Marecek, Heinz Nussbaumer, Anneliese Rohrer, Thomas Maurer, Dieter Chmelar und Herbert Prohaska. Wie bei vielen Österreicherinnen und Österreichern sind auch bei ihnen viele dieser denkwürdigen Momente Teil ihrer eigenen Lebensgeschichte geworden.