AUSSTRAHLUNGEN

02.03.2020, 20:15 Uhr, ORF III
02.03.2020, 23:40 Uhr, ORF III
03.03.2020, 02:50 Uhr, ORF III

 
THEMENMONTAG

Die Wahrheit hinter Billigsemmeln

INHALT

Die Semmel – nicht wegzudenken aus unserem kulinarischen Alltag. Im Discounter bekommt man sie schon für wenige Cent. Die Handsemmel vom Bäcker kostet sieben Mal so viel. Was also macht die Billigsemmel so billig? Billigsemmeln sind in der Regel aufgebackene Tiefkühlware – haltbar gemacht mit Zusatzstoffen. Weizen in Billigsemmeln stammt oft aus Deutschland und Osteuropa. Für das billige Mehl schuften Arbeiterinnen und Arbeiter aus Niedriglohnländern unter teils fragwürdigen Bedingungen. Wo liegt wirklich der Unterschied zwischen der Billigsemmel vom Diskounter und der Handsemmel vom kleinen Bäcker nebenan? Bestehen auch die Billigwaren den Qualitätstest? 

Ein Blick hinter die Kulissen der Backindustrie.